Posted by on Dienstag, 9. März 2010 in Blog, Photoshop | Keine Kommentare

Erneut hat Adobe ein Video veröffentlich, das zeigt, woran die Entwickler in den letzten Monaten gearbeitet haben. Diesmal werden drei Detailverbesserungen vorgestellt, die den Workflow beschleunigen.

Detailverbesserungen in Photoshop CS5 - Klick führt direkt zum Video

Das Video zeigt zunächst, wie einfach in einer künftigen Photoshop-Version (dass es sich dabei um CS5 handelt, wird nicht gesagt) Ebenenstile von einer Bilddatei auf eine andere übertragen werden können. Zu sehen ist ferner der stark erweiterte Dialog „Voreinstellungen“. Neu ist hier die Vorgabe „Speichern als im Original-Ordner“ – so landen bearbeitete Varianten einer Datei automatisch in dem Ordner, in dem auch das Original liegt. Schließlich demonstriert das Video die neue Checkbox „Für alle übernehmen“, die Photoshop bei Rückfragen einblendet, wenn das Programm bei mehreren geöffneten Dateien geschlossen wird.