Posted by on Mittwoch, 17. März 2010 in Blog, Photoshop | 5 Kommentare

Da hat man sein Bild mühevoll bearbeitet und dann folgt die immer gleiche Routine, wenn das Werk jetzt auch noch im Web präsentiert werden soll: Verkleinern, Rahmen drum (möglichst mit Lichtkante) und ganz wichtig: Farbraum in sRGB konvertieren.

Für diesen Routinekram eignen sich Photoshop-Aktionen bestens. Ich habe mir drei Aktionen geschrieben (eigentlich sind es sechs), die das für mich erledigen. So erhalte ich mit einem Klick einen schwarzen oder weißen Rahmen oder einen nach Farbe meiner Wahl. Außerdem rechnen die Aktionen das Bild auch noch auf eine Kantenlänge von 1024 Pixel runter (längere Seite) und schärfen es minimal nach.  Wer’s auch gerne bequem mag, kann meine Aktionen gerne nutzen. Die folgende ZIP-Datei enthält zwei Aktionssets, einmal für Hochformat, das andere für Bilder im Querformat:

Photoshop Aktionen zur Web-Veröffentlichung