Posted by on Montag, 21. März 2011 in Blog, Fotografie | 2 Kommentare

So einfach entstehen Gerüchte: Da tauchen im Netz Fotos von einer Sony-Veranstaltung in Malaysa auf. Und schon spekuliert die Netz-Gemeinde, dass bereits innerhalb des nächsten halben Jahres mit der Alpha 9x ein Nachfolger der Alpha 900 kommen wird.

Was bisher geschah: Gestern berichtete Sonyalpharumors, dass ein Nachfolger der A900 noch in diesem Jahr kommen wird. Als Quelle nannte die berühmt-berüchtigte „Rumor-Seite“ einen „Freund“, der an einer Sony-Veranstaltung in Malaysia teilgenommen habe. Inzwischen ist diese Meldung zwar wieder verschwunden, aber Dank Google-Cache konnte ich sie noch rekonstruieren:

Our friend Colamango (Click here) made a nice catch at the Sony convention in Malaysia. Sony confirms once again that the next Fullframe camera will be Translucent and added an interesting info. Sony said the A9x will be announced in About Half a Year! Is that the fullframe camera we were long waiting for?

Bei Colamango findet sich indes nicht kleinste Hinweis, der Anlass zu dieser wilden Spekulation bietet. Sonyalpharumors hat dies alles aus diesem einen Foto herausgelesen:

9x (c) Colamango

Wenn man genau hinsieht (hier gibt es den Originalbeitrag), entlarvt sich schnell: Auf dem Foto steht nichts von „Alpha“ oder „A“. „9x“ heißt hier nichts anderes als: neunmal :-). Sony Malaysia hat hier nichts anderes gesagt, als dass sich die Verkäufe innerhalb eines halben Jahres um den Faktor „9x“ steigern ließen.

Kein Wort davon, dass Sony einen A900-Nachfolger als SLT-Kamera bestätigt hat. Und schon gar nicht, dass eine „9x“ innerhalb des nächsten halben Jahres angekündigt wird. Ich habe übrigens noch nie von Sony eine Modellbezeichnung gesehen (oder auch nur davon gehört), in der ein „x“ vorkommt. Und auf die Bezeichnung „Alpha“ oder „A“ hätte Sony sicher bei einem offiziellem Event ebenfalls nicht verzichtet – auch nicht in Malaysia.

Mich nerven diese von oben bis unten mit Werbung vollgepackten „Gerüchte“-Seiten inzwischen gehörig. Sie dienen offenbar nur dem einen Zweck, ein minimales „redaktionelles“ Umfeld für sponsored links zu Amazon, BH Photo und anderen Anbietern bereit zu stellen. Deshalb verkneife ich mir hier jetzt auch bewusst einen Link auf Sonyalpharumors. Und nenne auch nicht die anderen Seiten nach ähnlichem Strickmuster, die allem Anschein nach meist auch noch von den selben Betreibern stammen.

Bei mir gibt’s jedenfalls nur sauber recherchierte und ausführlich Kommentierte News aus der Gerüchteküche.