Posted by on Freitag, 4. Januar 2013 in Blog, Photoshop | Keine Kommentare

Kaum ist mein Rezeptbuch für Photoshopper auf dem Markt, hat es Urs Tillmanns von fotointern.ch schon besprochen. Und was mich besonders freut: Photoshop für Fotografen hat dem Rezensenten offenbar gut gefallen, schließlich kommt er zu dem Schluss:

Alles in allem ist es ein sehr gutes und empfehlenswertes Buch, das didaktisch geschickt durch den Bildbearbeitungs-Riesen führt.

Eine Urteil, dass mich natürlich freut. Die komplette, sehr ausführliche Buchbesprechung könnt ihr hier bei fotointern.ch nachlesen. Übrigens: Meine Rezeptsammlung Photoshop für Fotografen gibt es zum Beispiel hier bei Amazon.