Posted by on Samstag, 27. April 2013 in Blog, Lightroom | Keine Kommentare

LR5-Logo2Seit ein paar Tagen bietet Adobe eine öffentliche Beta-Version von Lightroom 5 zum Test an. Inzwischen habe ich mich etwas mit den Neuerungen der kommenden Lightroom-Version beschäftigt. Mein erster Eindruck: Nicht der ganz große Wurf, aber sehr viele Detailverbesserungen – das Update wird sich auf alle Fälle lohnen. Die öffentliche Beta-Version läuft bis zum 30. Juni 2013, ihr erhaltet sie hier unter labs.adobe.com.

Wenn ihr euch ganz schnell über die wichtigsten Neuerungen in Lilghtroom 5 informieren möchtet, dann lest doch einfach meinen Beitrag Angetestet: Lightroom 5 von Adobe auf photoscala oder bei MacGadget. Eine sehr detaillierte Übersicht aller neuen und geänderten Funktionen listet die „Lightroom Queen“ Victoria Bampton in ihrem Blog The Lightroom Queen auf. Ich käue hier daher nicht einfach wieder, was sich sowieso im Web findet. Stattdessen zeige euch anhand vieler Bilder, was mit an Lightroom 5 bisher gefallen hat – und was nicht! 

Intel® Pentium® 4 oder AMD Athlon® 64 Prozessor

Grafikkarte mit DirectX 10 oder besser Microsoft® Windows® 7 mit Service Pack 1 oder Windows 8 – kein Vista mehr!

2 GB RAM (4 GB empfohlen)

2 GB Speicherplatz auf der Festplatte

Monitor mit mindestens 1024 × 768 Pixel Auflösung

Multicore Intel Prozessor mit 64-bit-Unterstützung Mac OS X 10.7 (Lion) oder OS X 10.8 (Mountain Lion) – kein Mac OS X Snow Leopard mehr!

2 GB RAM (4 GB empfohlen)

2 GB Speicherplatz auf der Festplatte

Monitor mit mindestens 1024 × 768 Pixel Auflösung

Los geht’s – auf den folgenden Seiten stelle ich euch meine Lieblingsfunktionen im neuen Lightroom vor.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7