Posted by on Donnerstag, 26. Februar 2015 in Blog, Fotografie | 2 Kommentare

Mayer-Optik-Görlitz kündigt heute mit dem Nocturnus 50 mm f/0.95 sowie dem Nocturnus 35 mm f/0.95 zwei sehr lichtstarke Objektive (auch) für das E-Mount von Sony an. Während das 50er für den Vollformatsensor der Alpha-7-Familie geeignet ist, richtet sich das 35er an Besitzer einer APS-C-Kamera.

Erst vor rund einem halben Jahr hat Globell Deutschland angekündigt, die legendäre Objektivmarke Meyer Optik, Görlitz wieder aufleben zu lassen. Unter dem leicht abgewandelten Namen Meyer-Optik-Görlitz bringt der Distributor für Fotozubehör nun zwei sehr lichtstarke Festbrennweiten auch für das Sony-E-Mount.

Kommt im Juni: Lichtriese Nocturnus 50 mm f/0.95 von Meyer-Görlitz-Optik.

Kommt im Juni: Lichtriese Nocturnus 50 mm f/0.95 von Meyer-Görlitz-Optik.

Besonders ins Auge sticht mir das Nocturnus 50 mm f/0.95, das sich auch für den Kleinbildsensor der Alpha-7-Familie eignet. Auf einen Autofokus verzichtet der Lichtriese, ebenso auf eine elektronische Blendensteuerung, das Objektiv verhält sich also an der Alpha 7 wie ein adaptiertes Fremdobjektiv. Aus diesem Grund werde ich es auch nicht in meine Objektivübersicht aufnehmen. Das Nocturnus 50 mm f/0.95 soll ebenso wie dessen APS-C-Ausführung Nocturnus 35 mm f/0.95 ab Juni 2015 für rund 2.000 Euro erhältlich sein.

Technische Daten

 Nocturnus 50 mm /f0.95Nocturnus 35mm /f0.95
BildkreisKleinbildAPS-C
Bildwinkel45°46°
Optischer Aufbau10 Elemente / 7 Gruppen10 Elemente / 7 Gruppen
Anz. Blendenlamellen910
Naheinstellgrenze50 cm30 cm
Gewicht720 g680 g

[A7_Systembuch]