Posted by on Dienstag, 28. April 2015 in Bildbearbeitung, Blog | Keine Kommentare

Im Trubel um die Neuvorstellung von Lightroom 6 ist es etwas untergangen, dass Adobe auch Camera Raw (ACR), den Raw-Konverter von Photoshop, erneuert hat. Camera Raw 9 erhält ebenfalls Funktionen wie HDR und Panorama sowie die GPU-Unterstützung, es ist für Photoshop CC und Photoshop CS6 verfügbar.

Anwender von Photoshop CC erhalten Camera Raw 9 automatisch über das Creative Cloud Update. In Photoshop CS6 kann es über die Update-Funktion im Hilfe-Menü bezogen werden. Allerdings bleiben die neuen Funktionen in Photoshop CS6 gesperrt, ACR9 erhält hier nur die Unterstützung für neue Kameras und Profile.

Ähnlich wie in Lightroom 6 lassen sich nun auch in ACR 9 HDR- und Panoramabilder direkt im RAW-Konverter und damit ohne Umweg über Photoshop zusammenfügen. Ebenfalls von Lightroom 6 übernimmt Camera Raw 9 die GPU-Unterstützung, die für schnelles Zoomen und einen deutlich beschleunigten Bildaufbau bei Einstellungsänderungen sorgt. Weitere Informationen gibt es im Lightroom Journal (auf Englisch), die wichtigsten Neuerungen stellt Adobe in zwei Videos vor.

HDR-Funktion

Panorama-Funktion